Sinkendes Koifutter, DAS KOIFUTTER SINK


Wann verwendet man eigentlich sinkendes Koifutter, also Koifutter welches im Teich sinkt?

Sinkendes Koifutter ist grundsätzlich das Beste was man seinen Koikarpfen zukommen lassen kann. Der Koi ist anatomisch so aufgebaut, dass sein Maul nach unten gerichtet ist. Dadurch kann er Nahrung am Grund sehr gut aufnehmen. DAS KOIFUTTER SINK kommt diesem Aspekt entgegen.

Warum gibt man seinen Koi nicht ausschließlich Sinkfutter? Ein Koiteich ist ein künstliches Gewässer in dem wir die Koi als Zierfische halten. Gerade die große Zutraulichkeit sorgt dafür, dass Koi so beliebt sind. Um die Koi handzahm zu bekommen, und auch um sie gut beobachten zu können, eignet sich Schwimmfutter wesentlich besser. Somit müssen die Koi an die Oberfläche kommen. Natürlich ist Sinkfutter für Koi auch eine gute Alternative für den Winter, wenn die Fische am Grund fressen sollen. Bei uns kann sich der Koihalter für einen Mix aus DAS KOIFUTTER in schwimmender oder sinkender Variante entscheiden.

#daskoifutter #dasbestekoifutter #koifuttershop #günstigeskoifutter #koifutterfürguteswachstum #daskoifuttergrün #daskoifutterblau #daskoifuttersink


Hinterlasse einen Kommentar


Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen